Unser Turnier 21.-23. Juni 2024

Wir freuen uns in diesem Jahr ein dreitägiges Turnier auf unserer Reitanlage ausrichten zu können.

Weitere tagesaktuelle Bilder und Infos findet Ihr auf unserem Instagram Account. Schaut gerne vorbei!

  • Navi Adresse: Hamern 13, 48727 Billerbeck
  • Ein Hufschmied steht nicht zur Verfügung.
  • Free Wifi (Freifunk) an der Reitanlage.
  • Der Rasenspringplatz wurde zum Turnier gesandet.
  • Die Parkflächen sind Pferdewiesen. Bitte reinigen Sie Ihre Anhänger zu Hause und halten Sie die Parkflächen sauber – auch von anderen Abfällen.
  • Der Meldeschluss ist jeweils am Vorabend um 18:00 Uhr. Startmeldungen bitte bevorzugt über my-equiscore vornehmen.
  • Telefonische Erreichbarkeit der Meldestelle unter: 0178-8116509.

Wir danken allen Sponsoren für die Unterstützung und freuen uns auf viele Zuschauer, tollen Reitsport, leistungsstarke Pferde und Ponys sowie auf ein schönes Wochenende mit viel Spaß und Freude. Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt.

Weitere Informationen folgen.

Quelle: „Billerbecker Anzeiger“ vom 14.06.2024

Veröffentlichung von Erfolgsmeldungen

Liebe Vereinsmitglieder,

Erfolgsmeldungen & zugehörige Bilder, die in unserer Instagram Story veröffentlicht werden sollen, nehmen unsere Social Media Wartinnen Lina Schmidt und Julia Winkelmann gerne entgegen.

Siegesmeldungen und Platzierungen (bis einschließlich Platz 5), die in der Presse bzw. im „Billerbecker Anzeiger“ veröffentlicht werden sollen, nimmt unsere Pressewartin Kim Thiemann weiterhin gerne entgegen. Meldet Euch dazu einfach via WhatsApp oder via kimthiemann@gmx.de bei ihr.
Vorübergehend übernimmt Julia Winkelmann die Pressearbeit von Kim. Meldet euch gerne via WhatsApp oder via julia-winkelmann@web.de bei ihr.

Eine Auswahl an Presseberichten, die im „Billerbecker Anzeiger“ erschienen sind und von der Redaktion für die Online-Veröffentlichung auf unserer Website zur Verfügung gestellt wurden, findet Ihr hier.

Trainingsspringen unter Turnierbedingungen auf dem Rasenplatz vom 7. – 14. Juni

Wir möchten allen Interessierten gerne einmal die Möglichkeit bieten, auf unserem großen Rasen-Turnierplatz unter Turnierbedingungen zu trainieren. Dazu bieten wir vom 7. bis 14. Juni eine Trainingswoche für Euch.

Ablauf

→ Ein eigener Trainer ist mitzubringen
→ Abreiten auf unserem Sand-Abreiteplatz mit 2-3 Sprüngen (max. 45-50 Minuten pro Reiter)
Parcoursspringen mit ca. 8-10 Turnierhindernissen auf dem Rasen-Turnierplatz (max. 10-15 Minuten pro Reiter)
→ Startgeld 10,00 € pro Start (in bar mitzubringen)
→ Zusätzliche Parcourshelfer sind bei Bedarf ebenfalls eigenständig zu organisieren und können nicht von uns gestellt werden

Anmeldung

Anmeldung (Mitteilung des Leistungsstands erforderlich) bei Susanne Konert (Mobil: 0178-5137934 oder E-Mail: susanne_konert@web.de)
→ Gerne könnt ihr euch auch als Gruppe oder Verein zusammen anmelden und euer Training auf unsere Plätze verlegen

Hinweise

→ Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung möglich!
→ Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr (ein Rettungsdienst ist nicht vor Ort)
→ Der ZRuFV Billerbeck e.V. übernimmt keine Haftung für etwaige Schäden und Kosten, die durch Teilnehmende und deren Begleitungen verursacht werden
→ Für Stangenbruch müssen wir 50,00 € in Rechnung stellen
→ Je nach Wetterlage und Bodenbeschaffenheit behalten wir uns vor das Trainingsspringen gegebenenfalls spontan abzusagen

Bei Fragen und Anregungen sprecht uns gerne an!

Nennungsschluss für unser diesjähriges Turnier ist am 30. Mai.

Neuer Newsletter (Nr. 10)

Info vom 24. März 2022 :
Hallo zusammen! Anbei der 1. Newsletter des Vorstandes. Immer mal wieder möchten wir aktuelle Infos über Beschlüsse, Ideen und Veränderungen an euch weiter geben. Bei Fragen steht jedes Vorstandsmitglied gerne zur Verfügung. Ebenfalls zu finden ist der Newsletter an unserem Schwarzen Brett an der Reithalle sowie auf unserer Homepage unter dem Menüpunkt „Reitverein“ → „Newsletter“.

Viele Grüße von eurem Vorstand

Neu! Sommerbelegungsplan (gültig ab 2. April)

Der neue Belegungsplan gilt ab Umstellung auf die Outdoorsaison im April 2024.
Den aktuellen Belegungsplan findet ihr immer unter dem Menüpunkt „Reitverein“ → „Belegungsplan“.


Achtung: 
In den Sommermonaten kommt es durch den Vereinsunterricht teilweise zu Doppelbelegungen der Außenplätze/ Reithallen.

Wichtig:
→ Immer über die neue „ReitZeit“ App buchen. Reitstundenzeiten sind in der App entsprechend hinterlegt und geblockt.
→ Longieren nach Möglichkeit immer auf dem Abreiteplatz Dressur, um den stark beanspruchten Hallenboden zu entlasten.
→ Longieren nur mit max. 2 Reitern in der Halle und nur nach vorheriger Absprache.
→ Longiereinheiten außerhalb der Stoßzeiten legen.
→ Ein- und Ausgänge der jeweils gebuchten Halle nutzen. Einbahnstraßenregelung für die neue Halle: als Ausgang ist die Tür zum Springplatz zu nutzen.
→ Abäppeln und Hufe auskratzen sind Plfichtprogramm.
→ Bei Einzelunterricht (montags ab 17:30 Uhr bei Franzi Beckmann) oder privatem Einzelunterricht werden weitere Reiter in der Halle geduldet. Eintragungen sind über die „ReitZeit“ App vorzunehmen.

Aktuelle Infos findet ihr jeweils in der WhatsApp Gruppe und in der „ReitZeit“ App.

Bei Fragen oder eventuellen Fehlern im Belegungsplan bitte direkt an Andrea Deitert wenden.

Reitabzeichen 2024 – Alle Teilnehmenden bestehen

Die Vorbereitung hat sich ausgezahlt. Am 17. Februar 2024 haben alle 32 Reiterinnen und Reiter auf unserer Vereinsanlage die Reitabzeichenprüfungen (5x RA4, 9x RA5 und 18x Pferdeführerschein Umgang) bestanden.

Herzlichen Glückwunsch!

Die Lehrgangsleitung haben in diesem Jahr Franzi Beckmann und Christina Althoff übernommen. Franzi Beckmann hat die Teilnehmenden in der Theorie vorbereitet (RA4 und RA5) und Christina Althoff hat die Teilnehmenden für den Pferdeführerschein Umgang geschult. Das Springtraining wurde von Sabrina Weiling geleitet. Unsere weiteren Ponytrainer haben die Teilnehmenden in ihren Reitstunden vorbereitet.

Ein großes Danke an alle Besitzer, die ihre Pferde und Ponys zur Verfügung gestellt haben. Ohne euren Einsatz hätten nicht alle Teilnehmenden ihre Reitabzeichenprüfung ablegen können.
Vielen Dank auch an alle weiteren fleißigen Helfer und Beteiligten.

Quelle: Privat

Longieren in den Reithallen

Liebe Longiererinnen und Longierer,
das Longieren sollte immer draußen auf dem Abreiteplatz Dressur erfolgen, um den stark beanspruchten Hallenboden zu entlasten.
Leider mussten wir in den letzten Monaten erhebliche Furchen in unseren Reithallenböden feststellen, die auf das Longieren zurückzuführen sind. Besonders ärgerlich ist es wenn, gerade geschleppt wurde. Die Schleppzeiten sind im Hallenplan einzusehen.

Nur falls es das Wetter gar nicht zulässt, ist das Longieren in den Reithallen mit einem ausgebundenen Pferd/Pony und in einem angemessenen Tempo zugelassen. Longiereinheiten sind außerhalb der Stoßzeiten zu legen. Das Longieren ist nur mit max. 2 Reitern und nur nach vorheriger Absprache mit diesen gestattet.
Freies laufen lassen ist in unseren Reithallen ebenfalls untersagt (Freispringen ausgenommen).

Vielen Dank für Euer Verständnis.
Der Vorstand

Wichtig:
Immer über die „ReitZeit“ App buchen, da sich der Reitbetrieb so wesentlich gleichmäßiger verteilt.


Aktion: „Vereinsheld*innen gesucht!“ Jost Dicke nominiert

Hier könnt ihr eure Stimme für Jost Dicke abgeben.

Große Momente erleben viele Sportlerinnen und Sportler nur, weil es in unseren Vereinen Menschen gibt, die ehrenamtlich Großartiges leisten. Genau dieses Engagement möchten wir mit der Aktion „Vereinsheld:innen gesucht“ honorieren.
Votet (täglich!) für eure größten Unterstützerinnen und Unterstützer und gewinnt eine Fördersumme für deren Verein und vielleicht sogar eine gemeinsame Reise nach Paris 2024 für sie.

Das Voting – eure tägliche Heldentat
Hier könnt ihr bis 27. November eure Vereinsheld:innen herzen und gleichzeitig für sie abstimmen – am besten täglich. Denn die Gewinnerinnen und Gewinner freuen sich über eine Fördersumme von 2.500 Euro für ihren Verein und mit etwas Glück über eine Reise nach Paris. Am schnellsten findest du deinen Vereinsheld:innen-Verein über die Suchfilter.

Weitere Infos zur Aktion gibt es hier.

Digitalisierung des Vereinswesens REACT-EU

Wir sagen DANKE! für die Unterstützung von REACT-EU (Europäischer Fonds für regionale Entwicklung) für die Digitalisierung unseres Vereinswesens.

In nahezu allen Lebensbereichen spielen digitale Technologien in der heutigen Zeit eine immer bedeutsamere Rolle. So auch im Breitensport und damit bei uns im Reit- und Pferdesport.

Eine zeitgemäße digitale Ausstattung ermöglicht uns als Reitverein eine schnelle und zudem effiziente Kommunikation. Sowohl intern zwischen dem Vorstand, den Trainern und den Vereinsmitgliedern, als auch extern mit unseren Sponsoren , Unterstützer, Turnierbeteiligten etc.

Auch bei organisatorischen Angelegenheiten unseres Vereins spielen zeitgemäße Hard- und Software eine immer wichtigere Rolle. Eine gute Planung der Vereinsreitstunden, die Organisation von diversen Veranstaltungen sowie die Belegung unserer Außenplätze und Reithallen lässt sich ohne die digitale Unterstützung nur mühselig bewerkstelligen.

Insbesondere durch die Auswirkungen der Corona-Pandemie wurde für unseren Reitverein offensichtlich, dass eine Modernisierung der digitalen und medialen Ausstattung in Zukunft erforderlich ist.

Das Projekt „Digitale Transformation“ wird durch die Europäische Union als Teil der Reaktion der Union auf die COVID-19-Pandemie finanziert.
Die Maßnahme leistet einen Beitrag zur Digitalisierung des organisierten Breitensports in Nordrein-Westfalen, der sich durch auf freiwilligen Engagement basierende Strukturen sowie dessen soziale und pädagogische Funktion auszeichnet, um eine moderne und zeitgemäße mediale Ausstattung voranzutreiben.

Weitere Informationen:
EFRE-NRW
Startseite | Wirtschaft NRW


Unsere Turniere 2023

Wir freuen uns in diesem Jahr insgesamt drei Turniere auf unserer Anlage ausrichten zu können.

26. & 27. August 2023 – Reitturnier (Ponys sind zugelassen)

  • Starter- & Ergebnislisten
  • Zeiteinteilung
  • Teilnehmerliste
  • Ausschreibung
    • Nennungsschluss: 10. August 2023
    • Nachnennungsschluss: 25. August um 12:00 Uhr
    • Der Meldeschluss ist jeweils am Vorabend um 18.00 Uhr.
  • Die Parkflächen sind Pferdewiesen. Bitte reinigen Sie Ihre Anhänger zu Hause und halten Sie die Parkflächen sauber – auch von anderen Abfällen. DANKE!
  • Wir danken allen Sponsoren für die Unterstützung und freuen uns auf viele Zuschauer, tollen Reitsport, leistungsstarke Pferde und Ponys sowie auf ein schönes Wochenende mit viel Spaß und Freude. Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt. Mit Mantaplatte vom Imbiss Team Billerbeck und Kuchenbuffet ist für jeden was Leckeres dabei.
  • Am Sonntag findet eine große Tombola statt – jedes Los ein Gewinn.
  • Free Wifi (Freifunk) an der Reitanlage.
  • Der Springplatz wurde gesandet.
  • Ein Hufschied steht auf der Veranstaltung nicht zur Verfügung.

Weitere Informationen folgen.

16. & 17. Juni 2023 – Jubiläumsturnier zum 100-jährigen Bestehen des ZRuFV Billerbeck e.V. mit Mannschaftswettkämpfen der TG St. Josef

  • Mannschaftsteilnehmer & Meldebögen
  • Starter- & Ergebnislisten
  • Zeiteinteilung
  • Teilnehmerliste
  • Ausschreibung
    • Nennungsschluss: 25. Mai 2023
    • Nachnennungsschluss: 15. Juni 2023 um 12:00 Uhr
      • Mit Wettkampf um den Wanderpokal der Egelborg des Herrn Clemens Freiherr von Oer, Legden
  • Wir danken allen Sponsoren für die Unterstützung und freuen uns auf viele Zuschauer, tollen Reitsport, leistungsstarke Ponys und auf ein schönes Wochenende mit viel Spaß und Freude. Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt. Mit Mantaplatte, Crepes-Factory und Kuchenbuffet ist für jeden was Leckeres dabei.
  • Free Wifi (Freifunk) an der Reitanlage.
  • Der Springplatz wurde gesandet.
  • Ein Hufschied steht auf der Veranstaltung nicht zur Verfügung.
  • Wir wünschen eine gute Anreise sowie viel Erfolg!

3. & 4. Juni 2023 – Pony- und Jugendturnier (U25)

  • Starter- & Ergebnislisten
  • Zeiteinteilung
  • Teilnehmerliste
  • Ausschreibung
    • Nennungsschluss: 11. Mai 2023
    • Nachnennungsschluss: 2. Juni 2023 um 12:00 Uhr
      • Vorbereitungsprüfung zu den Westf. und Deutschen Meisterschaften 2023 der Ponyreiter (U16) Dressur und Springen
      • Sichtungsprüfung für das Westfälische Nachwuchschampionat (U14) Pony-Dressur und Springen 2023
      • Qualifikationen zum HKM-Bundeschampionat des Deutschen Dressur- und Springponys (5-6jährige) 2023
  • Wir danken allen Sponsoren für die Unterstützung und freuen uns auf viele Zuschauer, tollen Reitsport, leistungsstarke Ponys und auf ein schönes Wochenende mit viel Spaß und Freude. Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt. Mit Mantaplatte, Crepes-Factory und Kuchenbuffet ist für jeden was Leckeres dabei.
  • Free Wifi (Freifunk) an der Reitanlage.
  • Der Springplatz wurde gesandet.
  • Ein Hufschied steht auf der Veranstaltung nicht zur Verfügung.
  • Wir wünschen eine gute Anreise sowie viel Erfolg!

Jubiläum – 100 Jahre ZRuFV Billerbeck e.V.

Am 24. Mai jährt sich die Gründung unseres Reitvereins zum 100. Mal. Dieses schöne Jubiläum möchten wir am dritten Juni-Wochenende mit Euch gemeinsam feiern!

  • 16. & 17. Juni: Jubiläumsturnier mit Mannschaftswettkämpfen der TG St. Josef
  • 17. Juni: Jubiläumsparty mit dem DJ Team Partykracher
  • 18. Juni: Jubiläumsfeier mit Messe, Schauprogramm und vielem mehr

Weitere Informationen folgen!

Quelle: „Billerbecker Anzeiger“ vom 08.05.2023

Züchterstammtisch

Der Züchterstammtisch des Zucht-, Reit- und Fahrverein Billerbeck e. V. traf sich am 31. Januar im frisch renovierten vereinseigenen Reiterstübchen.
Hierzu durften unser 1. Vorsitzender Michael Fliss sowie unser stellvertretender Kassenwart Dirk Benning Herrn Thomas Münch, Zucht- und Auktionsleiter des Westfälischen Pferdestammbuchs e.V. , herzlich begrüßen.
In einer geselligen Runde wurden aktuelle Entwicklungen der Zucht, Vermarktungschancen und einige Anekdoten ausgetauscht. Der Züchterstammtisch dankt Thomas Münch für die Zeit und die positive Stellungnahme zur ländlichen Zucht.

Wer Interesse am Züchterstammtisch und künftigen Veranstaltungen hat, meldet sich zwecks Aufnahme oder Rückfragen gerne bei Dirk Benning.

Quelle: Privat
Quelle: Privat