UPDATE Coronavirus – Wichtige Ergänzung

Liebe Vereinskollegen,
wie bereits in der WhatsApp-Gruppe mitgeteilt muss der Reitbetrieb ab sofort eingestellt werden. Nur aus Tierschutzgründen ist es erlaubt, Pferde/Ponys zu bewegen, jedoch mit folgenden Einschränkungen:

  • Maximal dürfen sich je Reitbahn (innen und außen!) insgesamt nur drei Pferde/Personen aufhalten.
  • Zuschauer sind nicht erlaubt. In Ausnahmefällen dürfen Begleitpersonen (Fahrer, Erziehungsberechtigte) anwesend sein.
  • Die Kantine ist für alle geschlossen.
  • Jeder, der die Reithalle betritt, wäscht sich als erstes gründlich die Hände mit Seife. Beim Verlassen ebenfalls.
  • Jeder, der die Reitanlage (innen und außen) nutzt, muss sich zwingend (gesetzlich vorgeschrieben) in das ausgelegte Buch am Eingang zu den Sanitäranlagen eintragen mit Name, Vorname und mit der Uhrzeit, wann man sich auf der Reitanlage aufgehalten hat.

Bitte haltet Euch an die Empfehlungen der Landes- und Bundesregierung und beschränkt den sozialen Kontakt untereinander auf das Notwendigste. Weitere Informationen findet Ihr unter folgendem Link beim PV https://www.pferdesportwestfalen.de/aktuelles/newsfeed oder bei der FN unter folgendem Link: https://www.pferd-aktuell.de/fn/newsticker/newsticker

Die Generalversammlung am 2.4.2020 fällt aus und wird auf einen späteren Zeitpunkt verlegt.

Wir alle tragen ein hohes Maß an Verantwortung gegenüber unseren Mitmenschen. Solltet Ihr Symptome (Fieber, Husten, …) feststellen, die auf eine Infizierung hindeuten, müssen wir das Betreten des Vereinsgeländes verbieten. Wir werden die Situation täglich neu analysieren und Euch über Veränderungen in unserem Verein informieren.

Vielen Dank für Euer Verständnis, passt auf Euch auf und bleibt gesund…

Euer Vorstand